Wurden dicke Titten und dummes Hirn jetzt unter Betreuung gestellt?

Die Schwester vom Fürsten, die ist nicht zum Fürchten.

Sie ist nur zum Lachen, mit ihren paar Macken.

Sie ist blond und auch blöd, und richtig schön öd.

Dem Direktor vor Ort sie gerne was borgt,
in der Hoffnung, dass er es ihr mal wieder besorgt.

Neulich schrie sie: „Wech da,
ich hab neh Einladung vom Frauenknast aus Vechta“.

„Ich bin ganz von Sinn, denn da will ich nicht hin“.

Wir haben exklusiv den Bruder gefragt, ob es denn wirklich stimmt, dass des Fürsten Schwesterlein in den Knast muss. Seine Antwort lautete:

„Ja, das dumme Sch…*, muss da wohl rein, denn Strafe muss sein!“

Leider gab es in der Telefonleitung ein Knacken, deshalb konnten wir nicht genau verstehen, ob der Fürst „dummes Schwesterlein“ oder „dummes Schwein“ gesagt hatte.

Der polnische Adel ist natürlich für seine gepflegte Vorwahl bekannt, weswegen davon ausgegangen wird, dass er SCHWESTERLEIN sagte, auch wenn er etwas anderes gedacht haben sollte.

Warum muss denn des Fürsten Schwesterlein jetzt schon wieder in den Knast? Wir haben versucht Herrn Schreiber dazu zu befragen, konnten ihn aber bedauerlicherweise nicht erreichen. Deshalb hier die Antwort des Fürsten.

Des Fürsten Schwesterlein hat wieder gegen zahlreiche Auflagen von Gerichten verstoßen. Dafür gab es mal wieder was mit der Kelle. Allerdings begnügen sich einige Gerichte inzwischen nicht mehr damit Geldstrafen gegen Miss Gaga zu verhängen. Inzwischen wird Ordnungshaft verhängt.

Ordnungshaft gegen „Miss Gaga“?

Wir wollten natürlich wissen, warum mehrere Gerichte Ordnungshaft verhängt haben.

„Miss Gaga“ kann es nicht unterlassen mich und weitere Titel-Träger regelmäßig zu beleidigen und zu verleumden. Schon mehrfach wurde sie deshalb von verschiedenen Gerichten verurteilt dies zu unterlassen. Die Frau, die dafür bekannt ist alle Gerichtsverfahren NICHT zu gewinnen, hält sich aber nicht an die Auflagen, und hetzt und lügt weiter, deshalb jetzt die Ordnungshaft.

Wir haben dann noch gehört, dass des Fürsten titelloses Schwesterlein mal wieder auf ihre Schulfähigkeit untersucht worden sein soll. Natürlich wollten wir dazu mehr hören.

Tatsächlich gibt es einen Richter, der diese Person bereits mehrfach begutachten lassen hat. Es ist wohl der Lieblingsrichter der Person, die bereits behauptet hatte, dass sie mal eine Bettgeschichte mit einem Richter gehabt hätte.

Ziel der Begutachtungen war es des Fürsten unadelige Schwester als schuldunfähig hinzustellen, und damit zukünftige Geldstrafen und Haftstrafen zu verhindern. Die unadelige Schwester behauptete sogar, dass ein Richter ihr versprochen hätte, dass sie zukünftig nicht mehr in den Knast bräuchte. Allerdings halten sich andere Richter nicht an das Versprechen gebunden.

Das letzte Gutachten kam dann aber zu dem Ergebnis, dass des Fürsten Schwesterlein voll schuldfähig sei. Man mag das Gutachten für falsch halten, aber es hat immerhin den Vorteil, dass sie auch zukünftig für ihre Lügen gerichtlich belangt werden kann.

Jetzt wurde bekannt, dass die unadelige Schwester unter Betreuung gestellt worden sein soll. Leider konnten wir Herrn Schreiber dazu bisher nicht befragen. Allerdings findet man im Internet dazu inzwischen mehrere Beiträge dazu. Sogar ein Rechtsanwalt hat sich dazu geäußert. Auch ohne Herrn Schreiber dazu angehört zu haben, gehen wir also davon aus, dass die mutmaßlich betreute Querulantin inzwischen tatsächlich unter Betreuung steht.

Merkwürdig, wieso hat sie das gemacht? Vor der Ordnungshaft wird sie dies nicht bewahren können. Der Betreuer wird für sie auch nicht die Ordnungshaft absitzen, das wird sie wohl selbst machen müssen.

Ihre Schmähaccounts wird der Betreuer sicherlich nach und nach löschen lassen. Wenn das ihr Ziel gewesen sein sollte, dann fragt man sich, warum sie das nicht selbst gemacht hat. Dazu hätte es keinen Betreuer gebraucht.

Immerhin, einen Vorteil hat die Geschichte mit dem Betreuer. Dieser kann nun endlich ihre amtliche Post öffnen, und ihr mitteilen, wie viele Haftstrafen sie inzwischen hat, und wie lange sie die Auszeit in Vechta nutzen darf. GRATULATION

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.