Ha, ha, Hannover

Die irre Betreute, die bereits beim Jugendamt Bremervörde angerufen hatte, forderte, dass man einer Familie ihre drei Kinder wegnehmen sollte. Wenn das Jugendamt die Kinder nicht klaut, dann drohte die Irre, dass sie das Landesjugendamt Hannover einschalten wolle.

Noch während das Jugendamt Bremervörde sich noch im Lachkrampf befand, hat dann die Irre beim Landesjugendamt Hannover angerufen. Aber auch dort konnte man über die Irre nur lachen. Über das dumme Gefassel, lachte das Jugendamt bis Basel. Also auch hier war das Weib mal wieder nicht ganz gescheit.

Wie uns mitgeteilt wurde, soll mindestens eines der Jugendämter Strafantrag gestellt haben.

Die Irre möchte ja gerne eine Adelige sein, aber bei ihr reicht es höchstens zu einer Fürstin der Fettleibigkeit, oder Gräfin der Dummheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.