Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Der männliche Bär nach der Rechtschreibreform

Gendern und Rechtschreibreform sind bekanntlich in. Das betrifft dann auch die Gattung Bär.

Klar, einen weiblichen Bären nennt man Bärin, aber wie sieht das beim Männchen aus.

Klarer Fall, Männchen bezeichnet man häufig als BOCK. Demnach wäre also gendertechnisch BÄRBOCK die korrekte Bezeichnung für einen männlichen Bären.

Man muss aber auch noch die neue Rechtschreibreform berücksichtigen. Das was vorher Bärbock geschrieben wurde, schreibt man jetzt korrekterweise Baerbock.

Nun wollen wir natürlich niemand diskriminieren, und deswegen packen wir dann am besten den männlichen Baerbock in Kleider. Noch eine kleine Gehirn-OP, und dann könnte das so aussehen.

Weder schlau, noch schön, aber zumindest selten.

APRIL, APRIL. Das war natürlich ein Aprilscherz 2022

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: